Content-Management-Systeme|Internet Anwendungen|Individual-Software

Firmenportal

Internetseite als Visitenkarte

Für ein Wirtschaftsunternehmen dient die Internetseite heute als eine der wichtigsten Visitenkarten. Darum ist es nötig, auf der Startseite möglichst jeden der zufällig oder absichtlich die Seite aufruft anzusprechen. Dies geschieht einerseits durch ansprechende Graphik, andererseits aber auch durch sinnvolle Inhalte. Das ganze sollte natürlich auch noch übersichtlich sein.
KLIK hat für das Portal sogenannte "Portlets" entwickelt. Die Portlets, oder auch Infoboxen können verschiedene Aufgaben erfüllen:

  • In die Portlets können verschiedene Informationsströme einfließen. Dafür kommen beispielsweise Rubriken aus dem betriebsinternen Magazin in Frage oder auch externe Informationsströme, wie beispielsweise Newschannels von ap, dpa und ähnlichen. Veranstaltungen aus dem örtlichen Terminkalender können dort ebenso angezeigt werden wie die Systeminterne Aufgabenliste.
  • Beliebig viele Portlets können als Pinnboxen verwendet werden. Ähnlich wie bei einer Pinnwand können hier Sonderangebote oder Aktionen vorgestellt werden.
  • Zusätzlich können Links nach Rubriken sortiert in die Portlets gelegt werden. Beispielsweise eine Liste der Filialen, eine Liste zu Produkttests usw.
  • Nicht nur Links, sondern auch Email-Adressen können nach Kategorien sortiert in Portlets aufgenommen werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt für das Portal ist die Übersichtlichkeit. Der Kunde soll sich leicht orientieren können. Er soll ohne Umwege zu seinem Ziel finden. Dazu trägt eine logische Struktur und eine sinnvolle Navigation wesentlich bei.

Referenzprojekte



    Referenzprojekte anderer Organisationen

    icon-sucheicon-kontakt